Aufstockung, Neubau einer Allgemeinpflegestation
St. Franziskus – Hospital
Köln – Ehrenfeld

Bauherr Hospitalvereinigung
St. Marien GmbH

Realisierung 2008

Baukosten 2 Mio. €,
Fördermittel nach §21 Abs.1KHG NRW

Der seit 1887 bestehende Gebäudeteil zur Subbelratherstraße erhielt mit der Aufstockung eine neue Station für Allgemeinpflege. Das vorhandene Dachgeschoss musste vollständig abgerissen werden.
Die neuen Patientenzimmer bieten einen beeindruckenden Blick über die Dächer von Ehrenfeld.
Die neue Klinkerfassade ist, in der Auswahl der Klinker, an die vorh. Fassade angepasst.
Alle angrenzenden Stationen und Pflegebereiche mussten während der Bauphase in Betrieb bleiben

Leistungsbild: Ausschreibung bis Bauleitung
TÖPFER | WAHLEN Architekten GmbH

Entwurf / Planung
Plischke Lühring Architekten Aachen